englishdeutsch

2D und 3D Wärmebrücken

Durch Geometrie und Baustoff ergeben sich erhöhte Wärmeströme in der Gebäudehüllfläche. Je höher der Dämmstandard eines Gebäudes, umso größer ist der Anteil des Wärmeverlustes über solche Wärmebrücken. Wärmebrücken beinhalten auch die Gefahr von Tauwasser und Schimmelpilzbildung.

Wir optimieren bauphysikalisch und konstruktiv Wärmebrücken durch 2- und 3-dimensionale Berechnungen und garantieren für eine dauerhafte wärme- und feuchttechnisch einwandfreie Funktion des Bauteils.