englishdeutsch

Energieversorgungssysteme

Bei der Energieversorgung von Gebäuden untersuchen wir unterschiedliche Versorgungsstrategien und vergleichen diese hinsichtlich der Investitions- und Betriebskosten und ihrer Umweltrelevanz. Investitionskosten schätzen wir auf der Basis unserer Erfahrungswerte. Unter Berücksichtigung von Wartungs-, Instandhaltungs- und Verbrauchskosten erstellen wir anschließend eine dynamische Wirtschaftlichkeitsanalyse.
Gleichzeitig untersuchen wir die unterschiedlichen Kohlendioxid- und Schadstoffemissionen der einzelnen Versorgungsstrategien als weiteren Entscheidungsfaktor für unsere Auftraggeber.

Orts- und gebäudespezifische Besonderheiten sowie die lokale Verfügbarkeit regenerativer Energiequellen werden in die Analyse einbezogen. Beispielsweise kann die Nutzung von Geothermie in Verbindung mit der Fundamentierung zu einer kostengünstigen und ökologisch guten Lösung führen. Dies vor allem dann, wenn das Gebäude auch gekühlt werden muss.