Referenzen
EnergieDienst Rheinfelden
zurück

Bürohaus EnergieDienst

Leistungen Stahl+Weiß
  • Auditierung der DGNB Zertifizierung Gütesiegel „Nachhaltiges Bauen“ DGNB in Platin
  • Lebenszyklusanalyse LCA
  • Lebenszykluskosten LCC
  • Baumaterialberatung
  • Energiebedarfsausweis nach DIN V 18599
  • Thermische Bauphysik
Projektportrait

Neubau Verwaltungsgebäude

Bauherr
EnergieDienst, CH-Laufenburg
Auftraggeber
SF Bau Moser GmbH, Merzhausen
Architektur
Nissen & Wentzlaff Architekten BSA SIA AG, Basel
Fertigstellung
11/2011

Gebäudekenndaten
Innenvolumen V 25.716 m³ Hüllfläche A 5.781 m³
BGF 8.496 m² NGF 7.420 m²

Gebäudekonzept
Nachhaltigkeitszertifikat nach DGNB NBV09 in Platin. Verwendung von ökologischen Baustoffen. Wärmepumpe über Erdsonden für die Heizung auf 40/30°C ausgelegt. Separate Wärmepumpe über Erdsonden für die Warmwasserbereitung auf 65/35°C ausgelegt. Wärmerückgewinnung der Prozessabwärme der Kantine zur Unterstützung der Warmwasserbereitung. Freie Kühlung über die Erdsonden im Sommer (Freecooling-Wärmetauscheranlage) als Unterstützung der Kompressionskälteanlage mit Kühlturm. Fußbodenheizung und Kühlung über Bauteilaktivierung der Decke. Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Optimierung der Beleuchtung und der außenliegenden Verschattung durch Tageslichtsimulation. Optimierung der Raumakustik in den Bürobereichen mit Hilfe von Akustikmessungen.