Referenzen
Linde
zurück

Linde Office Center LOC, München-Pullach

Leistungen Stahl+Weiß
  • Gebäudekonzept
  • Energiebedarfsausweis nach DIN V 18599
  • Thermische Bauphysik
  • Thermische Gebäudesimulation
  • Bauakustik und Raumakustik
  • Auditierung der DGNB Zertifizierung Gütesiegel „Nachhaltiges Bauen“ DGNB in Platin
  • Lebenszyklusanalyse LCA
  • Lebenszykluskosten LCC
  • Baumaterialberatung
Projektportrait

Neubau

Bauherr
Linde AG, München
Generalplaner+Architektur
Ritter+Bauer, Aschaffenburg
Planung HLS
Henne+Walther, Reutlingen
Planung E
IST Energieplan, Nördlingen
Fertigstellung
12/2013

Gebäudekenndaten
Innenvolumen V 25.716 m³ Hüllfläche A 15.466 m³
NGF 24.355 m² BGF 26.279 m² NF 14.749 m²

Gebäudekonzept

  • Nachhaltigkeitszertifikat nach DGNB NBV09 in Platin
  • Mechanische Be- und Entlüftung mit WRG
  • Hoher Dämmstandard, Fenster mit 3-Scheiben-Verglasungen
  • Fernwärme aus Geothermie fp = 0,35
  • Freie Kühlung über Rückkühlwerke und hocheffiziente Kompressions-Kältemaschine Turbocor
  • PV-Anlage 89 kWpeak
  • Grund-Beheizung und Kühlung über Bauteilaktivierung der Decke, zusätzliche Konvektoren zur individuellen Regelung
  • Außenliegenden Verschattung mit Lichtlenkung und Perforation für Ausblick
  • Deckensegel für Raumakustik in den Bürobereichen
  • Regenwassernutzung für Toiletten und Bewässerung