Referenzen
Marga Sauter Haus
zurück

Marga Sauter Haus, Freiburg

Leistungen Stahl+Weiß
  • Energie- und Gebäudekonzept
  • EnEV-Nachweis
  • KfW-Effizienzhaus 40 Sachverständigenleistungen
  • Thermische Bauphysik
  • Schallschutz-Nachweis
  • Blower-Door-Messung
Projektportrait

Neubau Pflegeheim mit 38 Pflegeplätzen

Bauherr
Adelhausenstiftung vertreten durch Stiftungsverwaltung
Freiburg
Architektur
Huller + Scheld Architekten, Freiburg
Haustechnik
Ingenieurbüro Häberle, Breisach/Oberrimsingen
Fertigstellung
2015


Gebäudekenndaten
NGF 2.060 m² BRI 7.599 m³

Gebäudekonzept
Das Gebäude wurde als KfW-Effizienzhaus 40 errichtet. Die hoch wärmegedämmte Gebäudehülle mit Fenstern mit 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung entspricht dem Passivhaus-Standard. Das Gebäude ist mit einer kontrollierten Be- und Entlüftung mit hoch effizienter Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die Luftdichtheit der gebäudehülle wurde durch einen Blower-Door-Test geprüft.
Die Beheizung erfolgt über Fußbodenheizung, die Wärmeerzeugung für die Heizung über eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe mit Grundwasser als Wärmequelle. Über die Fußbodenheizung kann im Sommer bei Bedarf direkt mit Grundwasser gekühlt werden ohne Betrieb der Wärmepumpe.
Die Warmwasserbereitung erfolgt über eine thermische Solaranlage mit Nachheizung durch einen Gas-Brennwert-Kessel.
Zusätzlich ist auf der Dachfläche eine PV-Anlage zur solaren Stromerzeugung installiert.